NewsSpenden

Spende Friedenslicht

Veröffentlicht

Die Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith und Mortantsch hat trotz Coronapandemie am liebgewonnen Brauch festgehalten und das Friedenslicht aus Bethlehem am 24.12.2020 an die Bevölkerung von Mortantsch und Gutenberg-Stenzengreith überbracht. Die freiwilligen Spenden in der Höhe von € 1.750,00 kamen dem Verein „Christina lebt“ zu Gute. Damit konnte das neue Projekt „Entfaltung von handwerklichen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung“ gestartet werden, einiges an Werkzeug wurde schon angekauft. Bei der Spendenübergabe war die Freude groß, herzlichen Dank an Franz Schlögl, Günther Schaffernak und Gottfried Grabner von der Laufgemeinschaft sowie an alle Spender*innen in den Gemeinden.